Reif für die Insel!

Reisekostenberechnung Sardinien

By am Mai 6, 2015 in Reisevorbereitung | 0 comments

Um die nächsten Reisen grob planen zu können, überschlage ich die Kosten der geplanten Reiseziele. Somit kann ich besser planen und die Reisen je nach Unterstützung wählen.

Als erstes Ziel nehme ich mir Sardinien genauer unter die Lupe. Ich recherchiere besonders die Kosten für Anreise und die Unterkunft sowie typische Ausflugskosten (Tageskarten in Städten, Bootstour bei Inselgruppen, Eintritte für wichtige Sehenswürdigkeiten). Die Kosten für Verpflegung berechne ich normalerweise nicht, da es dabei viele spontane Einsparmöglichkeiten gibt und diese somit sehr flexibel sind.

Reisekosten

Ab Basel fliegt zum Beispiel Easyjet Sardinien an.

Durch die direkte Verbindung mit Billigfliegern sind Flüge bereits unter 100 CHF zu haben.

Unterkunft

Sardinien bietet natürlich viele unterschiedliche Unterkünfte in verschiedenen Orten. Dies ist natürlich auch vom gewählten Flughafen abhängig.

Dank der grossen Auswahl sind Hotelzinmer auf Sardinien bereits ab 50 Franken pro Nacht in der Nebensaison erhältlich.

Ausflüge

Mit wichtigen Ausflügen habe ich mich noch nicht beschäftigt. Je nach den zu besuchenden Zielen kommen Tageskarten für den ÖV oder ein Mietwagen in Frage. Auch eine Bootstour um die Insel wäre eine Möglichkeit.

Deine Erfahrungen

Warst du schon einmal auf Sardinien und kannst empfehlen, was ich unbedingt sehen muss? Oder kannst du ein gutes Hotel empfehlen?

Dann schreib mir doch in den Kommentaren oder nutze das Kontaktformular.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>